Nach der Winterpause: Gärtnerei Pinnow mit Frühjahrsangeboten zum Rapsblütenfest

Die Saisoneröffnung und das Rapsblütenfest findet in diesem Jahr am 9. Mai 2020 von 11-17 Uhr statt. 

Die Gärtnerei Pinnow wird wieder ein umfangreiches Angebot an Jungpflanzen (Gemüse A-Z, Beet- und Balkon) im Angebot haben. Imker Vogel und Fischer Zahn haben bereits zugesagt und aus Prenzlau kommt schöne Keramik. Es wird eine Bastelstraße und Ponyreiten für Kinder, ein Quiz, Kaffee und Kuchen, frisches Brot aus dem Holzofen und andere Köstlichkeiten geben. Neue Tomatensorten, wie weiße Tomaten und orangenes Ochsenherz, können gekauft werden. Der Frühbeetkasten bekommt derzeit neue Fenster, so dass er diese Woche mit Salat, Kohlrabi, Lauchzwiebeln bepflanzt werden kann. Leider macht den Gärtnern der viele Regen den Start auf dem Acker bislang unmöglich. In diesem Jahr sollen auch Erdbeeren in den Verkauf kommen, die Pflanzen stehen schon bereit, so Janine Dornberg, Leiterin der Gärtnerei Pinnow. Neue Tomatensorten und Kürbissorten, wie Buschtomate, Riesenkürbis, orangener Patisson, werden im Versuch angebaut, um diese dann 2021 als Jungpflanzen verkaufen zu können. Der Umbau der Baumschule zum Schaugarten wird vorangetrieben, der Obstbaumbestand und andere Baumschulware zum Verkauf wird ab April aufgestockt. Frühblüher von Bellis über Stiefmütterchen und Primeln in wunderschönen Farbschlägen bis Zwergnarzissen stehen zum Verkauf bereit – der Frühling kann kommen.

Bald gibt es die appetitlichen orangenen Ochsenherz Tomaten in der Gärtnerei Pinnow zu kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.